Fortbildung/Qualifizierung

Praxisnahe berufliche Weiterbildung für soziale Dienste, Hauskranken- und Altenpflege mit Erwerb des Führerscheins Klasse B

Dauer: 10 Monate

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Seelow

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Gesundheit + Pflege ,

Termine:

Informationen

Diese praxisnahe berufliche Weiterbildung verschafft Ihnen die Möglichkeit in einem gefragten Berufsfeld wieder Einstieg in die Arbeitswelt zu finden und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, den Führerschein Klasse B zu erwerben.

  • Fachkundige Grundlagenaus- und Weiterbildung
  • Spezielle Betreuung und Umgang mit Menschen mit Demenz, psychischen oder geistigen Behinderungen
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Berufs- und Rechtskunde
  • Lebens- und Glaubenskunde, Hospiztätigkeit
  • Grundlagen der berufsbezogenen Betriebswirtschaft
  • Branchenspezifische Informatik
  • Erwerb Führerschein Klasse B
  • EDV-Ausbildung
  • Psychologie der Gesprächsführung / Kommunikation
  • Bewerbungstraining und Persönlichkeitsmarketing
  • Betriebliches Praktikum

Die Bildungsmaßnahme dient der beruflichen Fortbildung und Anpassung vorhandener Kenntnisse und Erfahrungen an aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes.

Theorie 1232 Unterrichtsstunden
Mo. - Fr. 08:00 - 15:15 Uhr

Arbeitslose und erwerbsfähige Hilfebedürftige

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, der Jobcenter MOL bzw. Frankfurt (Oder) oder des kommunalen Jobcenters Oder-Spree
  • Mindestens Berufsbildungsreife
  • Gesundheitliche Eignung
  • Mobilität
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit
  • Interesse an einer Tätigkeit auf dem Gebiet Pflege und Soziales
  • Praktische Erfahrungen sind wünschenswert

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)

368 Unterrichtsstunden